Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Im zweiten Teil von Satyadharas Vortragsreihe zum Thema „Buddhismus und Klimawandel“, die auf Bhikkhu Analayos Buch „Mindfully Facing Climate Change“ beruht, nehmen wir eine ethische Perspektive auf die Zerstörung von Natur und Umwelt ein. Dabei werden wir uns mit einem Sutta aus dem Pali-Kanon (Der Kaiser; DN 26) beschäftigen und ergründen, wie wir eine konstruktive und lösungsorientierte innere Haltung mit Blick auf die Herausforderungen des Klimawandels aufrechterhalten können.

Dieses Treffen findet über die Online-Plattform Zoom statt. Wenn Du teilnehmen möchtest, bitte ab frühestens 18:30 Uhr >>>HIER KLICKEN<<<

18:30 Uhr: Möglichkeit zur Einwahl via Zoom;
19:00 Uhr: Gemeinsame Meditation (ca. 40 Minuten); Metta Bhavana;
19:45 Uhr: Pause;
20:00 Uhr: Offene Gesprächsrunde;
21:00 Uhr: Offizielles Ende.

Share This Post, Choose Your Platform!