Lade Veranstaltungen

An diesem Abend begleiten wir Jörg weiter auf der Suche nach der Essenz des Zen. Nachdem im vorhergehenden Teil seiner Vortragsreihe festgestellt wurde, dass wir uns auf Worte nicht verlassen können, wird nun die Frage angegangen, worauf wir uns aus Sicht des Zen-Buddhismus denn dann verlassen können.

18:15 Uhr: Einführung in grundlegende Meditationstechniken und Sitzhaltung;
19:00 Uhr: Letzte Möglichkeit zur Ankunft vor der Meditation;
19:15 Uhr: Gemeinsame Meditation (ca. 40 Minuten); Atembetrachtung
20:00 Uhr: Teepause;
20:15 Uhr: Vortrag;
21:15 Uhr: Abschließendes Ritual oder kurze Meditation;
21:30 Uhr: Offizielles Ende.