Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der letzte Vortrag im Februar wird der Meditation gewidmet sein. Horst, der auch im letzten Jahr eine längere Meditationszeit in Portugal verbracht hat, wird seine Erfahrungen mit uns teilen und dabei auf zwei wichtige Begriffe im buddhistischen Meditationssystem eingehen. Er schreibt:

„Diesmal geht nicht um das, was wir vermeiden wollen, sondern um das, was wir erreichen wollen: unsere Meditation soll uns Freude (pali: sukkha) machen, es soll Begeisterung (Pali: piti) aufkommen.

18:15 Uhr: Einführung in grundlegende Meditationstechniken und Sitzhaltung;
19:00 Uhr: Letzte Möglichkeit zur Ankunft vor der Meditation;
19:15 Uhr: Gemeinsame Meditation (ca. 40 Minuten); Metta bhavana
20:00 Uhr: Teepause;
20:15 Uhr: Vortrag;
21:15 Uhr: Abschließendes Ritual oder kurze Meditation;
21:30 Uhr: Offizielles Ende.