Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ansichten bestimmen unser Leben. Sie geben uns vermeintlich Sicherheit, sind gleichzeitig aber Grundlage von Misserverständnissen und Konflikten. Wenn wir also versuchen, uns wie Pippi Langstrumpf die Welt so zu machen, wie wir das gerne hätten, verursachen wir damit vor allem eins: Leiden für uns und andere. Gemeinsam mit Satyadhara werden wir an diesem Abend beginnen zu erforschen, wie der Buddha empfiehlt, mit Ansichten umzugehen.

18:15 Uhr: Einführung in grundlegende Meditationstechniken und Sitzhaltung;
19:00 Uhr: Letzte Möglichkeit zur Ankunft vor der Meditation;
19:15 Uhr: Gemeinsame Meditation (ca. 40 Minuten); Atembetrachtung
20:00 Uhr: Teepause;
20:15 Uhr: Vortrag;
21:15 Uhr: Abschließendes Ritual oder kurze Meditation;
21:30 Uhr: Offizielles Ende.