Lade Veranstaltungen

An diesem Abend beginnt Satyadhara eine neue Vortragsreihe zu den 5 ethischen Vorsätzen des Buddhismus. Nach einer kurzen allgemeinen Einführung wird er auf den ersten Vorsatz – die Übung, kein Lebewesen zu verletzen oder zu töten, bzw. die Läuterung des Körpers mit Taten liebevoller Güte eingehen.

18:15 Uhr: Einführung in grundlegende Meditationstechniken und Sitzhaltung;
19:00 Uhr: Letzte Möglichkeit zur Ankunft vor der Meditation;
19:15 Uhr: Gemeinsame Meditation (ca. 40 Minuten); Atembetrachtung
20:00 Uhr: Teepause;
20:15 Uhr: Vortrag;
21:15 Uhr: Abschließendes Ritual oder kurze Meditation;
21:30 Uhr: Offizielles Ende.