Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neue Erkenntnisse der Hirnforschung unterstützen auf eindrucksvolle Weise, was der Buddha bereits vor 2500 Jahren lehrte: Es gibt einen Unterschied zwischen Empathie und Mitgefühl – und diesen Unterschied zu kennen und zu erfahren ist essenziell für unsere Praxis. An diesem Abend werden wir gemeinsam mit Satyadhara erforschen, worin genau diese Unterschiede bestehen und welche Auswirkungen dies auf unsere Praxis hat.

Bei trockenem Wetter treffen wir uns um 18.30 Uhr vor unseren Räumlichkeiten am Obermarkt 2 und gehen dann gemeinsam in den Stadtgarten, um die Veranstaltung dort abzuhalten. Bei schlechtem Wetter findet sie unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln in unseren Räumen statt.

18.30 Uhr: Treffen vor bzw. in unseren Räumen am Obermarkt 2;
19.00 Uhr: Gemeinsame Meditation (ca. 40 Minuten); Metta Bhavana;
19.45 Uhr: Pause;
20.00 Uhr: Vortrag;
21.00 Uhr: Offizielles Ende.