Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebe, Terror, CIA und FBI

Diesmal erzählt Horst wieder eine ebenso spannende wie wahre buddhistische Geschichte aus der Gegenwart, sie spielt in den USA. Horst hat dafür in Presseberichten aus Deutschland, den USA und Großbritannien recherchiert. Es geht um Wissenschaftler, Terroranschläge, das FBI sowie einen Professor und eine Professorin, die durch ihre Achtsamkeit die Vereinigten Staaten vor weiteren Terroranschlägen bewahrt haben und ein buddhistisches Zentrum aufbauten.

Share This Post, Choose Your Platform!